Warum löst uns der Intimverkehr die Zunge?

Hat man in die Federn gehüpft, treibt es immer mindestens einen im Paar dazu, eigene Geheimnisse dem Partner aufzudecken und was Intimes zu erzählen. Warum ist solches Verhalten nach dem Geschlechtsverkehr für uns so typisch? Die Gelehrten sind diesem Paradoxon auf den Grund gegangen und die Resultate ihrer Studien unter dem Titel „Wie der Sexualverkehr unsere Zunge löst“ in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht. Wir haben für Sie folglich die wichtigsten Thesen aus dem erwähnten Artikel an einem Ort zusammengestellt und schlagen Ihnen nun vor, sich einen Einblick in diese Frage zu verschaffen.

Ein echtes Rätsel für die Gelehrten

Die Wissenschaftler aus den USA fragten sich einst, warum die Menschen im Bett offener und inniger werden, die jeglichen Masken ablegen und ihr eigenes „Ich“ sichtbar machen. Denn wenn man bedenkt, ist es wirklich merkwürdig, dass die am Tage beschäftigten und ernsthaften Geschäftsleute, mit klarem Kopf und zurückgehaltenen Emotionen, nach einem ermattenden Intimverkehr offene Gespräche zu führen und Geheimnisse aufzudecken pflegen. Dabei gilt es sowohl den festen Beziehungen als auch beiläufigen One-Night-Stands.

Schau dir das an und erzähl mir was über sich!

Die Studie legte unterdessen nahe, dass die Menschen emotionaler und offener auch dann werden, wenn sie auch nur einen Gedanken an den Sexualakt im Kopf haben. Dies stellte sich im Laufe einer Reihe von Experimenten heraus, in denen die Probanden dem Einfluss unterschiedlicher sexueller Stimuli ausgesetzt wurden, z. B. sich erotische Szenen aus Filmen anschauten und danach dazu aufgefordert wurden, etwas Persönliches einem Unbekannten des gegensätzlichen Geschlechts in einer Textnachricht oder bei direkter Kommunikation zu erzählen.

Ein Bündel an inneren Prozessen ist ja wie immer daran schuld

Die unmittelbaren Resultate der Experimente zeugten davon, dass die Menschen, die davor „sexuell aufgeladen“ worden waren, bereitwilliger die Unbekannten in eigene Geheimnisse einweihten, als diejenigen, die keine Signale sexuellen Charakters vor dem Gespräch empfingen. Die Fachmänner sehen den Grund davon in Besonderheiten unseres Nervensystems und Zusammenarbeit von physischen und physiologischen Prozessen. So begünstigt die Aktivierung des Fortpflanzungssystems die Selbstöffnung, was dementsprechend die Partner einander näher bringt und ihre emotionale Verbindung stärkt. Dadurch wird auch die Entwicklung der Liebesbeziehung gefördert, sodass die Intimität wie ein Klebstoff funktioniert.

Die Evolutionspsychologen fügen hinzu, dass es in unserer Natur ist, so zu behandeln und sich dem sexuellen Partner anzuvertrauen, was höchstwahrscheinlich darauf zurückgeht, dass auf solche Weise unsere Vorfahren die Familien gründen und die Erscheinung der Nachkommenschaft sichern konnten. In unserer Zeit spielt dieses Naturgesetz, dem Bettgefährten das Herz zu öffnen, eine nebensächliche Rolle, denn heutzutage versuchen die meisten Leute zurückhaltend auch nach dem Intimverkehr zu bleiben und eigenes unabhängiges Image sehr lange zu bewahren. Überdies kommt es auch auf die Qualität des Geschlechtsverkehrs und die Empfindungen dabei an. Falls sich z. B. der Mann als unerfahren im Bett zeigt, weigert sich die Dame, ihm eigene Geheimnisse aufzudecken. So sollte sich der Mann beim Schäferstündchen Mühe geben und kann für Verbesserung eigener sexueller Fertigkeiten ein Potenzmittel Cialis Original in Deutschland kaufen.

Wie trägt Cialis Original zum wunderbaren Sexualakt bei?

Cialis Original ist ein sehr hochwirksames Potenzmittel mit einem unglaublich lange dauernden Effekt. Nach der Einnahme vom Medikament bekommt der Mann eine steinharte Erektion und kann sie auch lange behalten, was natürlich eine notwendige Bedingung für einen zufriedenstellenden Liebesakt ist. Insgesamt hält die Wirkung bis zu 36 Stunden an, wodurch sich Cialis Original vorteilhaft von allen anderen Potenzmitteln unterscheidet, die zwar auch mehrere Erektionen ermöglichen, aber fast anderthalbe Tage nicht wirken. Wenn Sie zum ersten Mal Cialis Original in Deutschland kaufen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Hersteller die Möglichkeit der Nebenwirkungen zulassen und darum eindringlich raten, den Beipackzettel vor der Einnahme zu lesen und den Arzt zu konsultieren. Wenn Sie diese Vorschriften befolgen, können Sie den Intimverkehr so gestalten, dass die Dame Ihnen im darauffolgenden Gespräch alle heimlichen Informationen über sich verrät.