Archiv der Kategorie: Allgemein

Aus diesem Grund müssten wir alle nackt schlafen

Der gesunde Schlaf ist die allerwichtigste Bedingung für das körperliche Wohlbefinden. Unser hektischer und chaotischer Alltag lässt uns aber fast so gut wie keine Chancen auf ausreichende und ruhige Erholung in der Nacht. Im Resultat fühlt man sich ständig schläfrig und müde, kann sich kaum an die Ereignisse des letzten Tages erinnern und muss häufig krank sein. Da fragt man sich: Was tue ich falsch? Schlafe ich zu wenig? Die Ärzte sind sich unter anderem einig: Die Länge des Schlafs ist nicht ausschlaggebend. Das ist in der Tat eine Menge der Faktoren, die die Qualität der Nachtruhe beeinflussen. Einer davon ist erstaunlicherweise der Pyjama, auf den man am besten verzichten sollte. Aus diesem Grund müssten wir alle nackt schlafen weiterlesen

3 Methoden für Versöhnung mit der Liebsten

Wie der Volksmund sagt: Was sich liebt, das neckt sich. In den Liebesverhältnissen sind die unbedeutenden Streitigkeiten nicht wegzudenken. Das ist eine normale Komponente in der Zusammensetzung von Liebe. Dessen ungeachtet wirken solche Momente sehr unterdrückend auf die Partner und sorgen nicht einmal selten für Trennung oder Scheidung. Deswegen muss der Mann immer versuchen die Antwort auf die Frage zu finden: Was will meine zweite Hälfte? Wie kann ich alles wiedergutmachen? Um dieses Rätsel zu raten, lohnt es sich bestimmt einige Methoden zur Versöhnung mit der Geliebten zu kennen. 3 Methoden für Versöhnung mit der Liebsten weiterlesen

Psychologische Impotenz: Ursachen und Behandlung

Wenn die Männer die Frage nach den Ursachen von gelegentlicher oder lange dauernder Impotenz oder der Störungen in diesem Bereich stellen, wird es oft empfohlen in erster Linie, besonders wenn der Mann über 30 Jahre alt ist, die medizinischen Faktoren auszuschließen und sich zu vergewissern, dass die Ursachen von Impotenz nicht organisch sind.

Die Gefäßerkrankungen befallen immer jüngere Männer wegen der sitzenden Lebensweise des modernen Stadtmenschen und wegen der innersekretorischen Störungen, inklusive erblicher Pathologien, die immer häufiger vorkommen. Hinzu kommt der aktive Konsum von Alkohol und Arzneimitteln – und man bekommt das Bild von den wichtigsten Risiken, die mit der Potenz verbunden sind. Psychologische Impotenz: Ursachen und Behandlung weiterlesen

Vorspiel oder Nachspiel? Was ist wichtiger?

Sex, der für beide befriedigend ist, will gelernt sein, denn er ist eine Herausforderung. Es spielen viele Faktoren mit hinein, damit Sex wirklich gut ist. Mit dieser Wahrheit werben auch viele Ratgeber, die den Menschen angeblich beibringen wollen, wie sie richtig guten Sex haben können. Doch wie es bei Ratgebern so ist, die meisten sind zu schematisch und behandeln das Thema nur einseitig. Dabei kann gerade das Thema Sex nicht nach Schema F behandelt werden, da es unglaublich vielschichtig ist. Beim Sex gibt es so viele Geschmäcker, wie es Menschen gibt. Und die Geschmäcker ändern sich auch mit der Zeit, denn Menschen sind keine Roboter mit einer festen Programmierung. Ist guter Sex daher nur Glückssache? Beileibe nicht. Folgende Regeln gibt es, an die man sich halten kann. Vorspiel oder Nachspiel? Was ist wichtiger? weiterlesen

So klappt der Sex im Urlaub

Sex wird nicht umsonst als die schönste Nebensache der Welt bezeichnet. Es ist anregend und entspannend, die Glückshormone fließen, eine größere Innigkeit können zwei Menschen kaum genießen. Für Sex gibt es keine Saison, doch zu bestimmten Zeiten im Jahr kommen stärkere Gefühlswallungen auf. Dies geschieht im Frühling, wenn die Sonne nach der kalten Jahreszeit die Welt wieder aufweckt, warm auf die Haut scheint und die Kleidung luftiger werden läßt. Die natürliche Folge ist ein Ansteigen des Hormonspiegels, vor allem die Sexualhormone fließen fröhlich. Doch nicht nur der Frühling ist die perfekte Zeit für ein Stelldichein, sondern auch der immer wiederkehrende Jahresurlaub, wie viele Kinder bezeugen können, die in den freien Tagen ihrer Eltern gezeugt werden. Natürlich muß nicht gleich ein Freudenbündel aus dem Urlaub mitgebracht werden, Sex im Urlaub macht in erster Linie Spaß. Mit unseren Tipps gelingt der Sex im Urlaub sicher. So klappt der Sex im Urlaub weiterlesen

Härtere und längere Erektionen

Das Alter steigt, die Haare fallen aus, die Ausschüttung von Sexualhormonen sinkt, die sexuelle Leistungsfähigkeit läßt nach. So schade es ist, so natürlich ist es auch. Kein Mann konnte und kann sich dagegen wehren. Mit einigen Techniken und Hilfsmitteln läßt sich diese Entwicklung allerdings ein wenig abmildern und hinauszögern. Vor allem auf dem Markt der pharmakologischen Hilfsmittel hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan, so daß eine drohende erektile Dysfunktion ihren Schrecken verloren hat und nicht mehr traumatisch ist. Die Auslöser für eine erektile Dysfunktion sind jedoch dieselben geblieben, so daß in jedem Falle ein Gang zum Arzt der erste Schritt sein sollte. Härtere und längere Erektionen weiterlesen